Franz-Grothe-Ensemble | Gabriele Scheidecker

Ufa-Film-Melodien der dreißiger und vierziger Jahre. Zeitlos modern mit Esprit, Humor und einem Charme, dem man sich nicht entziehen kann.

Im Jahr 1995 schlossen sich vier Musiker zu einem Streichquartett zusammen, Dagmar Quies (Vl 1), Jürgen Grothe (Vl 2), Andreas Quade (Vla), alle Mitglieder des Deutschen Filmorchesters Babelsberg und der Konzertcellist, Komponist und Arrangeur Jens Naumilkat. Die vier waren als musikalische Grenzgänger unterwegs, denn ihr Repertoire reichte von der Klassik über die Romantik bis in die Moderne. Insbesondere nahmen sie sich der Herkunft und Pflege der gediegenen Unterhaltung und der Filmmusik an. So gaben sie sich den Namen des berühmten, in Berlin geborenen  Filmmusikkomponisten Franz Grothe.

2007 entstand dann die Idee, aus dem Franz-Grothe-Streichquartett ein Quintett mit zwei Sängern zu machen. Es kamen der Kontrabassist Jörg Potratz, die Sopranistin Gabriele Scheidecker und der Tenor / hoher Bariton Rainer Luhn dazu.

Freudige Zustimmung und Starthilfe erhielt das Franz-Grothe-Ensemble von der Franz-Grothe-Stiftung.

2008 wurden diverse Arrangements für diese spezielle Besetzung, fünf Streichinstrumente und zwei Sänger,  geschrieben und seit 2009 existiert und arbeitet das Franz-Grothe-Ensemble in seiner jetzigen Form.

Mit der Musikshow „Rendezvous mit Dir“, Ufa – Film-Melodien der dreißiger und vierziger Jahre, präsentiert sich das Ensemble mit hoher Musikalität, viel Humor und Esprit dem begeisterten Publikum in ganz Deutschland.

 

 

Dos Santos Entertainment
Kontakt
Telefon +49 30 680 80 373
Mobil +49 176 29150242
Mail: dossantos-entertainment@mail.de

top