Winni Biermann

Winni Biermann wird gerne als der singende Trucker bezeichnet. Nur singt er nicht Country-Music, sondern Arien. Entdeckt wurde sein Gesangstalent eher zufällig, als das ZDF in „Hallo Deutschland“ über den Trucker als dreifachen Familienvater berichtete.

Es ist früh am Morgen an einem beliebigen Wochentag. Winni Biermann sitzt im Führerhaus seines 40-Tonners, mit dem er Baustoffe vom Münsterland ins Ruhrgebiet fährt. Der Brummifahrer aus Bocholt singt dabei leidenschaftlich mit seiner wunderschönen Tenorstimme eine Opernarie oder ein Lied aus den 20er Jahren. Dieser jedem Klischee über die musikalischen Vorlieben von Truckern widersprechende Umstand war es, der ihn im Sommer 2016 zum beliebten Thema von Boulevardmagazinen im Fernsehen und in der Presse gemacht hat. Seitdem ist Winni Biermann der wohl bekannteste Trucker Deutschlands….

Winni Biermann ist “Immer auf Achse”

Manche Erfolgsgeschichten lesen sich wie ein Märchen, und die von Winni Biermann gehört definitiv dazu. Winni Biermann wurde vor 47 Jahren in Bocholt geboren und wuchs in einer großen Familie mit neun Geschwistern auf. Sein Vater war Elektriker, und seine Mutter führte ein “kleines Familienunternehmen”, welches sie laut Biermanns Aussage “mit Bravur” gemeistert hat. Seine Kindheit beschreibt er als “behutsam und glücklich” und sich selbst bezeichnet er als “Familienmensch”. Seine Frau Ute und er haben drei Kinder. Eine Tatsache, die den sympathischen Tenor schwärmen lässt: “Meine liebe Frau Ute und meine drei Kinder und unsere tolle Familie geben mir das Gefühl und die Geborgenheit und lassen mich meinen Traum leben.” Welch’ eine Liebeserklärung! Die Leidenschaft zur Musik entdeckte Biermann durch seinen Vater, der in früheren Jahren gern den Liedern von Tenören wie Rene Kollo, Rudolf Schock und Fritz Wunderlich lauschte und dazu mitsang. So wurde der Faible für klassische Musik gesät.

 

Bis Biermann jedoch Tausende Fernsehzuschauer begeistern durfte, sollte es noch etwas dauern. So begnügte er sich damit, während der langen Fahrten, die er als Trucker zu absolvieren hatte, damit, nur für sich zu singen, denn “mein Beruf und meine Leidenschaft für das Singen erfüllen mich mit unendlicher Freude”, schreibt er auf seiner Homepage. So fuhr er für die Spedition Fendrich aus Bocholt Baustoffe durch ganz Deutschland, und kein Stau oder keine Baustelle konnten seine Laune vermiesen. Seine Vorliebe für Opern und Operetten machten jede Tour zum Kinderspiel, und so mancher Truckerkollege kam in den Genuss seiner besonderen Stimme. 2014 wurde dann zum großen Wendepunkt in seinem Leben. Nach einigen Auftritten außerhalb seines Trucks, in denen er sich der Öffentlichkeit präsentierte, wurde ein TV-Lokalsender aus Bocholt auf ihn aufmerksam. Es kam zu einem Videodreh, in dem Biermann in seinem Lastwagen sitzt und singt. Aus dem Trucker wurde der singende Trucker. Das Video wurde bei YouTube hochgeladen, und innerhalb kürzester Zeit entdeckten TV-Sender wie das ZDF, Sat 1, WDR und WDR 4 den außergewöhnlichen Sänger. Schließlich berichtete die BILD-Zeitung über den sympathischen Bocholter und sein Talent.

 

Dos Santos Entertainment
Kontakt
Telefon +49 30 680 80 373
Mobil +49 176 29150242
Mail: dossantos-entertainment@mail.de

top