Frank Schöbel & Band

 

Frank Schöbel blickt auf 55 Jahre Showbühne in diesem Jahr zurück. Er gilt als eine der bekanntesten lebenden Schlagerlegenden Deutschlands und zu Recht als die DDR–Schlagergröße mit der längsten und erfolgreichsten Karriere. Er ist Sänger, Songwriter, Produzent, Moderator, Schauspieler, Buchautor und noch mehr – denn er ist ein Begriff. Musikalisches Können, Vielfalt, Natürlichkeit und vor allem sein enges und ehrliches Verhältnis zum Publikum sind seit fünf Jahrzehnten sein Markenzeichen. Mit ihm wurden Generationen groß. Zunächst fast ausschließlich im Osten der Republik verehrt, kamen nach der Wende unzählige neue Fans hinzu.

Frank Schöbel hat wahrlich eine Karriere der Superlative hingelegt. Hätte es in der DDR für die Verkäufe von Tonträgern nach westlichem Vorbild
die berühmten Goldenen und Platinen gegeben, Frank hätte viele davon. Allein von seinem Dauerrenner „Weihnachten in Familie“ sind 1,6 Millionen umgesetzt worden. Diese Platte
erschien erstmals 1985 und gehört heute noch zum Standardrepertoire der meisten ostdeutschen Familien – weitergegeben über Generationen.
Und das ist es wohl auch, was den lang anhaltenden Erfolg von Frank Schöbel ausmacht: Er ist sich und seinen künstlerischen Ansprüchen über die Jahre treu geblieben –
und dabei trotzdem immer einen Schritt weitergegangen.

Frank Schöbel ist Unterhalter im besten Sinne des Wortes und in erster Linie für sein Publikum da. Das Urteil seiner Fans war und ist ihm besonders wichtig, womit er wohl auch fast immer richtig gelegen hat.
Im neuen Tourneeprogramm „Hit auf Hit“ wird er seine größten Hits seiner mittlerweile 55jährigen Karriere mit Band live zum Besten geben.
Freuen Sie sich auf Stunden voller bekannter Melodien mit Frank Schöbel & Band – eben Hit auf Hit.

 

 

Frank Schöbel hatte 1984 die Idee, gemeinsam mit allen Sängern eines Landes einen Song aufzunehmen. Alle 420 Sänger mit Berufsausweis trommelte er in der DDR zusammen, um „Alt wie die Welt“ erklingen zu lassen. Ein bislang ungekrönter Weltrekord.
Sein Wunsch, in einer Gemeinschaft zu singen, erfüllte sich zum 25jährigen Bühnenjubiläum 1987 erneut: In der Messehalle 7 in Leipzig sangen 7000 Fans gemeinsam mit Frank den Titel „Die Fans sind eine Macht“.
Zu seinen größten Erfolgen zählt das Album „Weihnachten in Familie“ (1985). Mit 1,7 Millionen verkauften Exemplaren ist es das meistverkaufte der DDR. Die gleichnamige MDR–Heiligabend–Sendung erzielte 1993 die höchste Einschaltquote, die je gemessen wurde.
Bei Mauerfall 1989 avancierte Schöbels „Wir brauchen keine Lügen mehr“ zum Wende-Lied. Eigentlich war es ein Liebeslied, doch die Bürger der DDR hatten gelernt, zwischen den Zeilen zu lesen, und die Bedeutung des Textes verselbständigte sich im historischen Kontext.
Frank Schöbel steigerte kontinuierlich seinen Bekanntheitsgrad im wiedervereinten Deutschland. 1995 trat er zum ersten Mal in der ZDF–Hitparade auf. Unzählige TV–Shows folgten. Aus dem ostdeutschen Erfolgskünstler wurde der gesamtdeutsche Schlagerstar Frank Schöbel. 1998 veröffentlichte er seine Autobiographie „Frank und frei“. Zu seinen vielen Auszeichnungen – er wurde 10 Mal zum Fernsehliebling der DDR gekürt und erhielt als einer der ersten Künstler den Publikums- und Medienpreis „Goldene Henne“ – kam 2007 die wohl emotionalste Trophäe seiner Laufbahn: Frank Schöbel erhielt den AMIGA PLATIN AWARD für sein Lebenswerk als erfolgreichster Amiga-Künstler aller Zeiten.

Dos Santos Entertainment
Kontakt
Telefon +49 30 680 80 373
Mobil +49 176 29150242
Mail: dossantos-entertainment@mail.de

top