Ewane

TV-Premiere vom Video „Deutschland“ am 29. August im ZDF um 22:15 Uhr!

„Ich bin stolz, Deutscher zu sein, stolz auf dieses Land“, sagt Ewane (28). Er wurde in Kamerun geboren, seine Mutter starb bei der Geburt, ein deutscher Arzt hat ihn adoptiert. Sein Vater prägte ihn sehr mit seinen Wertvorstellungen: mit Offenheit, positiven Gedanken und dem Wunsch, etwas Sinnstiftendes zu tun. Die Kindheit war für Ewane trotzdem schwer. Nach dem Tod des Vaters wuchs er bei seiner Tante in einem Brennpunktviertel in Hamburg auf. Gewalt und Mobbing gehörten zur Tagesordnung. Ewane flüchtete sich in die Musik, wurde Rapper. Doch seine Botschaften sind nicht Gewalt und Crime, sondern Optimismus und eine tolerante, positive Gesellschaft. Dafür setzt Ewane sich ein: Er gibt Kurse zur Gewaltprävention, außerdem hat er eine Ausbildung als Polizist angefangen.

Musikalisch festlegen lassen will sich Ewane Makia, wie der Künstler mit bürgerlichem Namen heißt, nicht. „Es gibt Leute, die sagen, das ist Hip-Hop, und andere sagen, dass es eher Pop ist“, sagt Ewane und lacht. Mindestens genau so wichtig wie seine Texte, die er auf Deutsch und Englisch rappt, sind die musikalischen Arrangements. Es klingt stellenweise nach Soul oder Filmmusik, Streicher und Klavierpassagen sind zu hören.

Dos Santos Entertainment
Kontakt
Telefon +49 30 680 80 373
Mobil +49 176 29150242
Mail: dossantos-entertainment@mail.de

top